Kampf um die Berliner Meisterschaft und Sieg im Juliusturm Pokalturnier

Am 20. Oktober tritt ein Boxer des Roten Stern, Qasim Abulfazli, bei den Berliner Meisterschaften an: ab 19 Uhr in der Paul-Heyse Straße 25, 10407 Berlin. Das Finale folgt am Sonntag ab 10 Uhr, wozu wir alle Boxbegeisterten herzlich einladen möchten. Bereits am vergangenen Samstag gewann unser Sportler beim Juliusturm Pokalturnier nach Punkten in der […]

Weiterlesen Kampf um die Berliner Meisterschaft und Sieg im Juliusturm Pokalturnier
Oktober 19, 2017

„Sport und Spaß in der Nachbarschaft“ – Vielfältiges Sportfest für Alt- und Neuberliner*Innen

Der Sportverein „Roter Stern Berlin 2012 e.V.“ veranstaltet am 29. April sein jährliches Sportfest in der Böttgerstraße 2-6 im Wedding mit Unterstützung einer Vielzahl an Kooperationspartner*innen. Die Veranstaltung wird um 11Uhr feierlich von der Vereinsvorsitzenden Carina Hartkemeyer und Bürgermeister und Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer eröffnet. „Mit unserem Anspruch als politischer Sportverein […]

Weiterlesen „Sport und Spaß in der Nachbarschaft“ – Vielfältiges Sportfest für Alt- und Neuberliner*Innen
April 21, 2017

Kein Mitglied geht, Eins ist eins zu viel! Ein Offener Brief.

Leider wurde unser Vereinsmitglied Vesel im Oktober 2016 in den Kosovo abgeschoben. Völlig überraschend. Die Tageszeitung Neues Deutschland berichtete darüber: „Es klingt nach einer unglaublichen Geschichte. […] Eine Mitarbeiterin der Ausländerbehörde sagte Marg, er solle fünf Minuten warten, dann werde er dazugeholt. Nach 20 Minuten informierte sie ihn, dass sich (sein Freund, Anm. RSB) Veseli […]

Weiterlesen Kein Mitglied geht, Eins ist eins zu viel! Ein Offener Brief.

DPA: «Nicht noch mehr Prestigeobjekte» – das Bündnis «NOlympia»

Sportpolitik/Olympia/Berlin/ Berlin (dpa/bb) – Berlin habe genug andere Baustellen – und brauche nicht noch Olympia. Das ist die Auffassung des Bündnisses «NOlympia». Hauptsächlich linke Gruppen und Umweltorganisationen gründeten «NOlympia» am 31. Juli. «Unser gemeinsames Anliegen ist es, die Bewerbung Berlins für die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2024 oder 2028 zu verhindern», heißt es in einer […]

Weiterlesen DPA: «Nicht noch mehr Prestigeobjekte» – das Bündnis «NOlympia»
September 22, 2014

„NOlympia Berlin“ gegründet

PRESSEERKLÄRUNG NOlympia Berlin Am 31.07.2014 haben sich Verbände, Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen getroffen und das NOlympia Berlin – Bündnis ins Leben gerufen. Unser gemeinsames Anliegen ist es, die Bewerbung Berlins für die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2024 oder 2028 zu verhindern. Dazu werden die Bündnispartner*innen auf vielfältige Weise aktiv werden und mit den Berliner*innen in […]

Weiterlesen „NOlympia Berlin“ gegründet

Kein Damm für Hindenburg!

Morgen: 23.07. – Symbolische Umbenennung des Hindenburgdamms in Gretel-Bergmann-Damm „Es ist unbegreiflich warum Paul von Hindenburg Ehrenbürger Berlins ist. Er war einer der maßgeblichen Wegbereiter Hitlers und hat schon sehr früh enge Kontakte zu führenden Nationalsozialisten gehalten“, so Christian Torenz, Vorsitzender des Roten Stern Berlin 2012 e.V. Torenz weiter: „Solch einer Person sollte in keiner […]

Weiterlesen Kein Damm für Hindenburg!

Türkiyemspor mit Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet

Pressemitteilung – Der Berliner Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen verleiht 2013 zum ersten Mal den ‚Hatun-Sürücü-Preis’. Er richtet sich an Projekte sowie Mädchen und Frauen, „die in herausragender und vorbildhafter Weise ihren eigenen Weg gehen, unabhängig von überkommenen Rollenvorgaben”, wie es in der Ausschreibung heißt. Die Mädchen- und Frauenfußballabteilung von Türkiyemspor Berlin erhielt am Donnerstagnachmittag, […]

Weiterlesen Türkiyemspor mit Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet
Februar 8, 2013

Start von Fussball-gegen-Nazis.de

Pressemitteilung / Inland / Rechtsextremismus / Sport / 22.11.2012 Start von Fussball-gegen-Nazis.de – Kicks und Klicks für Fairplay – Internetplattform bietet Infos über Rechtsextremismus im Fußball – Gerald Asamoah, Jan Delay und Bela B. unterstützen das Portal Die Amadeu Antonio Stiftung hat jetzt ihr neues Webportal Fussball-gegen-Nazis.de gestartet. Die Plattform richtet sich an alle Interessierten […]

Weiterlesen Start von Fussball-gegen-Nazis.de
November 22, 2012

PM: Erinnerung an jüdischen Sport in Deutschland

im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus der Amadeu-Antonio-Stiftung Assimilation durch Muskelkraft „Aufgrund des antisemitischen deutschen Vernichtungswahns ist auf tragische Art und Weise vieles der jüdischen Geschichte in Deutschland zerstört worden. Es wurde versucht, Sportlerinnern und Sportler, Vereine, Sportstätten und vieles mehr in Gänze auszulöschen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir ein wenig davon wieder aufleben lassen […]

Weiterlesen PM: Erinnerung an jüdischen Sport in Deutschland
November 13, 2012

PM: Der kleinste Schiedsrichter Deutschlands im Gespräch

Cem Yazirlioglu ist 1,38m groß und Deutschlands kleinster Schiedsrichter. Er hat mit Diskriminierung zu kämpfen. Einige Sportler beneiden ihn, trotz seiner Größe. Andere Sportler diskriminieren ihn wegen seiner Größe. Welche Erlebnisse hatte er auf dem Sportplatz? Wie kam er zum Fußball? Welche Schwierigkeiten und welche Unterstützung hatte er bei seinem Werdegang? Wie ist er privat? […]

Weiterlesen PM: Der kleinste Schiedsrichter Deutschlands im Gespräch
Juli 27, 2012

Gründung Roter Stern Berlin e.V.

Am 07.04.2012 gründete sich in Wedding der Sportverein Roter Stern Berlin. Ein Verein zu Erhalt und Schaffung von Kulturgut, für Sportlerinnen und Sportler, körperlich oder geistig, für jeden Menschen, welcher in einem Vereinsumfeld sich bewegen möchte, das frei von Diskriminierung ist. Der Rote Stern Berlin bietet ein weites Spektrum an Aktivitäten an; bislang verfügt der […]

Weiterlesen Gründung Roter Stern Berlin e.V.
April 8, 2012