Bunte-Liga

Unsere Leistungsabteilung nimmt regelmäßig an den Turnieren und Spieltagen der Berliner Bunten Liga teil. Unter der Leitung von Volkmar hat sich in Berlin eine der größten Ligen jenseits der offiziellen Verbandsstrukturen entwickelt. Außerhalb des DFB organisierten und keinem Sportverein angeschlossenen Fußball hat es immer gegeben. Die meisten Bunten Ligen stehen in einer (in den 1970er Jahren entstanden) Tradition, als der Wunsch nach Selbstorganisation, Lösung von Vereinsstrukturen und Verbindung sportlicher mit politischer Aktivität an Bedeutung gewann. Deshalb wird Freizeitfußball auch mit „linkem“ oder „alternativem“ Fußball assoziiert.

 

Unser Team in der Bunten Liga wird durch Aaron organisiert. Du kannst ihn anrufen 01520-1796463 oder eine Mail schreiben fussball@roter-stern-berlin.com

 

Training: Jeden Freitag ab 17:30 Uhr auf dem Sportplatz in der Behmstraße 27 nähe Gesundbrunnen-Center

Auf was wir hier Wert legen:
– regelmäßige Teilnahme am freien Spiel
– regelmäßige Teilnahme an den Spieltagen der Bunten Liga
– 20,00€ Teilnahmebeitrag für ein Spieljahr (10€ wenn man ab Juli des Jahres einsteigt)
– Schienbeinschoner (!)
– Freizeitspieler, d.h. der/die SpielerIn besitzt keinen aktiven Spielerpass beim Berliner Fußballverband oder dem DFB
– Diskriminierungsfreiheit und Akzeptanz der Vereinsstatuten

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine unseres Teams in der Bunten Liga:
06. Mai 2017 ab 13 Uhr:  letzter Spieltag Buli 2016/17
Tabellenstand: Tabelle Juli 2016/17